Bio Schweinefleisch
vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein


Das Schwäbisch-Hällische Landschwein, auf Grund seiner Färbung
auch "Mohrenköpfle" genannt, ist eine alte, robuste Landschweinrasse
und wird in Württemberg seit Mitte des 19. Jahrhunderts gezüchtet.

Das Fleisch zeichnet sich durch seinen wohlschmeckenden, natürlichen
Geschmack, gute Konsistenz und Marmorierung aus.

Die Tiere werden nach rein biologischer Aufzucht, ohne jegliche Futtermittel-
oder Medikamentenzusätze gezüchtet, und sind 9 Monate im Jahr auf der Weide.

Premium Bio Qualität. Sie schmecken es!


Bio Geflügelfleisch vom Freiland Hähnchen


Bei unseren Bio-Gefügel wird eine langsam wachsende Hühner Rasse,
die ausschließlich mit Bio-Futtermittel gemästet wird, gezüchtet.
Ein Auslauf auf der "grünen Wiese" und natürliche Haltung
ohne Medikamentenzusätze sind für diese Premiumqualität von höchster Priorität.

Geflügelfleisch von höchster Qualität.

Bio Hähnchenbrustfilet
Bio Hähnchenkeulen
und Bio "Polo Finos", Maishähnchenoberkeulen



Schweinefleisch aus der Region
und aus eigener Schlachtung



Neben unseren Bioprodukten bieten wir Ihnen traditionell
erzeugtes Schweinefleisch aus der Region, von bäuerlichen
Kleinwerzeugern und eigener Schlachtung an.

Traditionell, nachhaltig und erzeugernah.

Zertifizierte Landwirte sorgen im Stall und auf der Weide
für Qualitätssicherung.
Die Tiere werden gewissenhaft betreut und unter
optimalen Bedingungen gehalten.
Die Landwirte achten auf hohe Hygiene-Standarts
und den Einsatz zertifizierter Futtermittel.

Schweinefleisch Betriebe sind unter anderem:

Wittlinger-Mackh, Geislingen
Michael Herrmann, Köngen
Peter Engst, Mundeldingen.....